Veuve Clicquot La Grande Dame (in der Geschenkspackung)

 
Veuve Clicquot La Grande Dame (in der Geschenkspackung)

Funkelnder Goldton mit bernsteinfarbenen Akzenten. Noten von Brioche, Nougat, Aprikose, Vanille, Mandelcreme und Jasmin. Seidige Textur mit Biss.

Artikelnummer:
03050501-06
Hersteller:
Veuve Clicquot Ponsardin
Logistikeinheit:
1,000
Veuve Clicquot La Grande Dame (in der Geschenkspackung)
Veuve Clicquot La Grande Dame (in der Geschenkspackung)
Veuve Clicquot La Grande Dame (in der Geschenkspackung)

Expertise

Die La Grande Dame ist die Préstige Cuvée der Maison Veuve Clicquot und das strahlende Juwel unter den Champagnern des Hauses. Ein großer Champagner, der als Hommage an die "große Dame der Champagne", Madame Clicquot, hervorgebracht wurde. La Grande Dame ist ein Champagner von besonderer Qualität. Sie steht für eine Auswahl von Weinen aus den 8 historischen Grand Crus Parzellen von Veuve Clicquot, die seinerzeit von Madame Clicquot persönlich erworben wurden und heute mit 100% bewertet sind. Die Cuvee, wird nur aus den besten Trauben der besten Erntejahre kreiert und reift mindesten 6 Jahre in den Kellern von Veuve Clicquot. Sie ist ein Champagner mit dem herausragenden Alterungspotential von ca. 25 Jahren und der Inbegriff des Veuve Clicquot Stils sowie Ausdruck von Madame Clicquots Streben nach höchster Perfektion! Die Cuvée La Grande Dame 1998 basiert auf einer Kombination von 8 Grad Crus, die traditionell für diesen Wein verwendet werden. Dominierend sind die Pinot Noir-Trauben (62,5 %) die aus Ay im Marne-Tal und aus Verzenay, Verzy, Ambonnay und Bouzy in dem Bergen um Reims stammen. Die Chardonnay-Trauben (37,5 %) stammen aus den Weinbergen in Avize, Oger und Mesnil-sur-Oger in der Côte des Blancs. La Grande Dame 1995 hat mittlerweile den optimalen Reifegrad und damit ihren absoluten qualitativen Höhepunkt erreicht. Dieser Champagner ist ein außergewöhnliches Highlight aus dem Hause Veuve Clicquot! Verkostungsprofil La Grade Dame 1998 hat eine blasse, golden-grüne Farbe mit strahlenden Lichtreflexen, die typisch für diesen Wein sind. Die Perlage ist sehr zart und gleichmäßig. In der Nase präsentiert sich dieser Wein außergewöhnlich elegant. Die dominierenden floralen Noten (Minze und weiße Blumen) verschmelzen mit Andeutungen frischer Früchte (Zitrusfrüchte und frische Mandeln). Wenn der Wein länger atmet, gewinnen reifere Noten von Vanille und Nougat die Überhand und runden den Wein auf angenehme Art und Weise ab. Zu diesem Zeitpunkt dominiert ein typisches Chardonnay-Attribut, frische Eleganz, und setzt sich gegenüber der aromatischen Kraft durch. Auf der Zunge zeigt der Pinot Noir seine wahre Persönlichkeit. Fruchtige Noten (weiße Pfirsiche, Grapefruit und Bergamotte) führen zu einem energisches Auftreten am Gaumen. Die Präsenz des Weins wird durch seine Struktur und Rundheit verlängert. Die gelungene Kombination aus Frische und Kraft führt zu einer optimalen Balance. Bei dem auffallend lang andauernden und klaren Finish verleihen mineralische Noten diesem edlen Wein zusätzliche Stärke.

Anbauregion:
Champagne
Rebsorte:
Pinot Noir, Pinot Meunier, Chardonnay
Klassifikation:
traditione
Kork (Verschlussart):
Naturkorken
Farbe:
Weiss
Geschmack:
Herb/brut
Jahrgang:
2006
Alkoholgehalt in % Vol.:
12,00
Inhaltsstoffe:
Sulfite