Louis Roederer Brut Rosè Champagner

 
Louis Roederer Brut Rosè Champagner

Eleganter Duft von roten Beerenfrüchten. Der fruchtigste Champagner aus dem Hause Roederer.

Artikelnummer:
030612-10
Hersteller:
Champagne Louis Roederer
Logistikeinheit:
2,000

Expertise

Anbaugebiet Champagne Ein Gesetz aus dem Jahr 1927 begrenzt das Anbaugebiet der hampagne auf etwa 30.000 Hektar in der Hügellandschaft von Marne. 17 Gemeinden der Champagne sind als Grand Cru und 44 als Premier Cru eingestuft. Die Champagne ist das kühlste Weinbaugebiet Frankreichs und unterliegt dem gemäßigten Einfluss des atlantischen Klimas. Die Region ist bekannt für ihre Kreideböden. Diese Böden sind in der Lage sowohl Feuchtigkeit zu speichern, als auch überschussiges Wasser abzuleiten. Auf ein kühles und regenreiches Frühjahr 2007 folgte ein warmer Frühling mit regelmäßigem Austrieb. Der durchwachsene Sommer erforderte eine längere Vegetationsperiode mit guten Qualitäten zur Lese. Das Traubenmaterial zeigte sich, besonders bei Pinot Noir und Meunier aromatisch mit delikater Säure. Bodenart In der Champagne heißt es: "Die Reben müssen den Kopf des Tertiär und die Füße der Kreide haben, um guten Champagner hervorzubringen". Sand, Mergel und braunkohlehaltiger Ton aus dem Tertiär liegen auf einer dicken Kreidesohle. Erzeuger Champagne Louis Roederer Das 1776 gegründete Haus Champagne Louis Roederer ist seit 1819 im Besitz der gleichen Familie. Das Unternehmen ist heute eines der letzten großen Champagnerhäuser, das sich seine Unabhängigkeit bewahren konnte. Louis Roederer verfügt über einen in der Champagne ußergewöhnlich großen Besitz an Weinbergen. Die hochwertigen Champagner des Hauses Roederer werden heute in über 80 Ländern der Welt für ihre filigrane Art, ihre Komplexität und Ausgewogenheit geschätzt.

Anbauregion:
Champagne
Rebsorte:
Pinot Noir,Chardonnay
Klassifikation:
AOC
Kork (Verschlussart):
Naturkorken
Farbe:
Rosé
Geschmack:
Herb/brut
Jahrgang:
2010
Serviertemp in °C:
9
Alkoholgehalt in % Vol.:
12,00
Inhaltsstoffe:
Sulfite